Kinderbuch

»Kinder lieben Schneiderbücher« war und ist das Credo eines der traditionsreichsten Buchverlage Deutschlands: Egmont Schneiderbuch.

Seit über 100 Jahren animiert der Verlag mit seinen Büchern Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren zum Lesen. Wie genau? Mit spannenden Abenteuern, beliebten Pferdebüchern, Film-Büchern zu Kino-Highlights und zielgruppenaffinen Digitalthemen.

Zum Portfolio von Schneiderbuch gehören neben dem Klassiker »Hanni und Nanni«, der durch die erfolgreichen Kinofilme ein Revival erlebt, auch die kleine Hexe »Bibi Blocksberg«, Ursel Schefflers »Kommissar Kugelblitz« oder der charmante Kinderbuchliebling »Dolly«.

Egmont Schneiderbuch ist erfinderisch im Aufspüren neuer Trends im Kinderbuch. Dazu gehören zum Beispiel die Bücher zum digitalen Phänomen »Minecraft«, dem meistverkauften Videospiel der Welt oder die Comic-Roman-Bestseller »DORK Diaries« und „Tom Gates“.

Im Verlagsimprint »Balloon« erscheinen Beschäftigungsbücher und Vorlesebücher für Vorschulkinder, inhaltlich fokussiert auf populäre Lizenzmarken wie z.B.  „Mia and me“, „Marvel-Helden“ oder „Wendy“.